Die ESSEN MOTOR SHOW zeigte am Wochenende den besten Start seit fünf Jahren: Rund 125.000 Auto-Fans strömten in die Messe Essen und bescherten den Veranstaltern einen Besucherzuwachs von 10 Prozent im Vergleich zum Auftakt-Wochenende 2012. Ein Publikumsmagnet ist dieses Jahr der Motorsport, für den sich 45 Prozent der Besucher besonders interessieren. Sonderschauen zur DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) sowie weitere Rennserien, Hersteller, Rennstrecken und Verbände erwarten das Publikum. In der DMAX- Motorsportarena drücken außerdem Kurvenkünstler auf das Gaspedal. Fahrzeug-Tuning liegt in der Besucher-Gunst wie im vergangenen Jahr auf Platz eins.
„Dieser tolle Start ist ein weiteres positives Signal an die Branche: Die ESSEN MOTOR SHOW ist die führende Messe für sportliche Fahrzeuge und Motorsport in Europa. Das Konzept rund um sportliche Automobile geht weiterhin voll auf; es kommt an bei Ausstellern und Besuchern. Auf der ESSEN MOTOR SHOW finden Hersteller neue Kunden, hier verpflichten Rennteams die Stars von morgen, und hier treffen über 340.000 Fans auf geballte PS-Prominenz“, so Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen.
Auch der Berg-Cup e.V. ist mit einem Stand ind er Halle 6 vertreten - schauen Sie also gerne dort vorbei. Die Fotos der Messe finden Sie unter dem Menupunkt Fotos.