Der stellvertretende Rennleiter des Int. Osnabrücker ADAC Bergrennens Sven Möller ist am Freitag Nachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Der MSC Osnabrück e.V. ist über diese schreckliche Nachricht sehr traurig und wünscht seiner Lebensgefährtin und der gesamten Familie jetzt viel Kraft.

Sven war nicht nur wegen seiner hervorragenden Kompetenz im Automobilsport sehr angesehen,sondern bei Allen, die ihn kannten und schätzten wegen seiner unglaublichen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sehr beliebt. Wir werden Sven als engagiertes Mitglied in unserem Verein, besonders aber als herzensguten Menschen sehr vermissen.

 

sponsor banner

News - Bergrennen

News - Rundstrecke

tij banner

Zum Seitenanfang